Vagisan milchsäure bakterien. Vagisan Milchsäure Bakterien +zum Aufbau eines natürlichen pH Werts+

Vagisan Milchsäure Vaginalkapseln

vagisan milchsäure bakterien

Vaginale Beschwerden, die mit Juckreiz, Brennen und Ausfluss einhergehen, können Zeichen einer Infektion mit Bakterien oder Pilzen und damit einer gestörten Scheidenflora sein. Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des bin ich einverstanden. Unsere Fachredakteure recherchieren und publizieren sowohl Patienten- als auch Produktinformationen aus Herstellerangaben, damit Sie spezifische Produktinformationen erhalten. Deshalb wird empfohlen, an 8-10 Tagen hintereinander jeweils 1x abends in die Scheide einzuführen. Sollte das Produkt einmal nicht vorrätig sein, wird Ihre Apotheke Vagisan Milchsäure für Sie bestellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer.

Nächster

Fragen & Antworten zu Vagisan Allgemein

vagisan milchsäure bakterien

Alternativ können Sie Vagisan Milchsäure auch über einen längeren Zeitraum und dann mit einer Anwendungshäufigkeit von 2 bis 3 Mal pro Woche anwenden. Bei Menschen mit Laktoseintoleranz fehlt das Verdauungsenzym Laktase. Dieser liegt normalerweise bei 3,8 bis 4,4. Die Vaginalkapseln enthalten jedoch keine Fettstoffe, sodass eine Beeinträchtigung des Kondom-Materials nicht zu erwarten ist. Zuzahlung auf ein Kassenrezept einer gesetzl. Dosierung Wenden Sie täglich 1 Vaginalzäpfchen an. Vagisan Milchsäure sind Vaginalzäpfchen, die ein Milchsäure-Natriumlactat-Gemisch enthalten.

Nächster

Vagisan Milchsäure Bakterien +zum Aufbau eines natürlichen pH Werts+

vagisan milchsäure bakterien

Dann ist die Umgebung für das Wachstum der Milchsäure-Bakterien viel günstiger als zu der Zeit der Blutung. Sie möchten Vagisan Milchsäure diskret in der Apotheke kaufen oder wünschen einen Merkzettel? Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit Vagisan Milchsäure kann auch während der Schwangerschaft und in der Stillzeit angewendet werden. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Wenn Sie andere unangenehme Wirkungen beobachten, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies geschieht am besten in Rückenlage, mit leicht angezogenen Beinen. Eventuell sind nicht alle Packungsgrößen im Verkehr. Anwendungsbeschränkungen Vagisan Milchsäure-Bakterien Vaginalkapseln sollen nicht bei Mädchen vor der Geschlechtsreife angewendet werden.

Nächster

Vagisan Milchsäure

vagisan milchsäure bakterien

Bei versehentlichem Verschlucken der Vaginalkapseln sind keine negativen Wirkungen zu erwarten. Die Vaginalkapseln Vagisan Milchsäure-Bakterien sollten einmal täglich, möglichst vor dem Schlafengehen, über einen Zeitraum von 8 bis 10 Tagen tief in die Scheide eingebracht werden. Hinweis zu Arzneimitteln Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Eine Scheideninfektion sollte in erster Linie mit Medikamenten behandelt werden. Eine gleichgewichtige Scheidenflora ist von einer Reihe von Milchsäure-Bakterien besiedelt, die Milchsäure produzieren und dadurch den physiologischen pH-Wert in der Scheide stabilisieren. Zur Wiederherstellung des normalen Scheidenmilieus kann die intravaginale Anwendung von Milchsäurebakterien, z.

Nächster

Vagisan® Milchsäure

vagisan milchsäure bakterien

Wenn aber eine Scheideninfektion vorliegt, sollten Sie auf jeden Fall zum Arzt gehen und sich untersuchen lassen. Deshalb ist nach Anwendung von Vagisan Milchsäure-Bakterien in der Scheide bei Menschen mit Laktoseunverträglichkeit nicht mit Verdauungsstörungen zu rechnen. Die Folgen können eine Überwucherung der natürlichen Laktobazillen-Flora durch diese Keime und eine Scheideninfektion sein. Das Vaginalzäpfchen kann leichter eingeführt werden, wenn es vorher unter fließendem Wasser angefeuchtet wird. Falls erforderlich, kann Vagisan Milchsäure-Bakterien auch über einen längeren Zeitraum angewandt werden.

Nächster

Vagisan Milchsäure

vagisan milchsäure bakterien

Wenn sich vaginale Beschwerden unter der Anwendung von Vagisan Milchsäure verschlimmern oder sich innerhalb von 8 Tagen nicht bessern, sollten Sie das Produkt nicht weiter anwenden und einen Arzt aufsuchen. Die Anwendung während der Stillzeit unterliegt keinen Beschränkungen. Vagisan Milchsäure-Bakterien Gesundes Scheidenmilieu, Vaginalflora wieder aufbauen Frauen, die zu wiederholten Scheideninfektionen neigen, können mit Milchsäure-Bakterien oder Milchsäure ein gesundes und damit abwehrstarkes Scheidenmilieu wiederherstellen bzw. Geschlechtsverkehr ist in der Anwendungszeit von Vagisan Milchsäure-Bakterien bedenkenlos möglich. Was Sie über Milchsäurebakterien und vaginale Infektionen wissen sollten Milchsäurebakterien sind wesentlicher Bestandteil einer gesunden Scheidenflora normale Bakterienbesiedelung in der Scheide.

Nächster

VAGISAN Milchsäure Bakterien Vaginalkapseln (10 St)

vagisan milchsäure bakterien

Sonstige Bestandteile: wasserfreie Glucose, Hydroxypropylmethylcellulose, Lactitolmonohydrat, Magnesiumstearat, Maisstärke, Titandioxid Das Produkt ist frei von Konservierungsmitteln, Gelatine und anderen tierischen Bestandteilen. Klicken Sie hierfür nur den Deaktivierungs-Link in der Preisalarm-E-Mail. Es ist nicht bekannt, dass für Vagisan Milchsäure eine Kondomunverträglichkeit vorliegt, um jegliches Risiko jedoch auszuschließen wird eine Verwendung der Vaginalzäpfchen in Verbindung mit der Nutzung von Kondomen nicht empfohlen. If the skin is already irritated, the ointment can help to relieve the symptoms. Antibtiotika kann die Wirksamkeit der Milchsäurebakterien vermindern. Setzen Sie die Behandlung an diesen Tagen aus. Bei Erkrankungen mit geschwächtem Immunsystem z.

Nächster