Un dekade biologische vielfalt. biodiversität

News: #beebetter von UN

un dekade biologische vielfalt

Mit zahlreichen Unterstützern wurden bereits Aktionen und Projekte zum Bienenschutz umgesetzt, wie z. Sie muss nicht mitgeschickt werden. Manche sind sogar so winzig, dass man sie mit bloßem Auge kaum erkennt. Der internationale Tag der Biologischen Vielfalt am 22. Den Relaunch hat das Institut für Outdoor Sport und Umweltforschung der Deutschen Sporthochschule Köln unter der Leitung von Prof.

Nächster

Un

un dekade biologische vielfalt

Das geht aus neuen Erhebungen der Bundesländer hervor, die hierfür mehr als 3. Auch in diesem Jahr können sich vorbildliche Bienenschutzprojekte aus ganz Deutschland ab dem 2. Wichtige Voraussetzungen dabei: - Die Lehrkraft muss zuvor drei Bilder pro Klasse festgelegt haben, die teilnehmen dürfen. David Eichenberg vom Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung iDiv. Darüber hinaus lassen sich die Daten für flächendeckende floristische Kartierungen und Monitoring nutzen.

Nächster

biodiversität

un dekade biologische vielfalt

März 2020 wieder für den beebetter-Award 2020 bewerben. In seiner Ansprache betonte Johannes Vetter neben seiner Bewunderung für die Bienen auch seine Liebe zur Natur und sprach der Initiative große Anerkennung aus. Ein breit verankertes Bewusstsein in der Gesellschaft für den großen Wert der Biodiversität ist eine wichtige Voraussetzung. Im Umwelt- und Klimaschutz bei sich selbst anfangen Seine persönlichen Glückwünsche überbrachte als Vertreter des Ortenaukreises auch Nikolas Stoermer, Erster Landesbeamter und Umweltdezernent. Ziel der ist, dass am Ende des Jahrzehnts mehr Menschen wissen, was biologische Vielfalt ist, warum wir sie brauchen und wie jeder etwas dazu beitragen kann, sie zu erhalten. Von Insekten ernähren sich auch zahlreiche Tiere wie Vögel, Igel, Mäuse, Maulwürfe, Fische, Frösche und Lurche.

Nächster

Un

un dekade biologische vielfalt

Insekten sind für uns und unsere Ökosysteme unverzichtbar: für die Bestäubung von Pflanzen, den Abbau organischer Masse, die biologische Schädlingskontrolle, die Gewässerreinigung und die Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit. Doch sind diese Verfahren mit dem Selbtsverständnis und den Zielen des Naturschutzes vereinbar? Die Bekanntgabe der Gewinner verzögert sich natürlich dementsprechend. Im Mittelpunkt des Forums, das im November 2019 stattfand, standen Initiativen der Bundesregierung sowie verschiedener Naturschutzverbände zum Klimaschutz. Das früher als Grünland genutzte Gebiet soll zu einer artenreichen Tideauenlandschaft entwickelt werden. Details und Handlungsempfehlungen hierzu bietet eine neue Broschüre des BfN.

Nächster

UN

un dekade biologische vielfalt

Diese Proklamation diente dazu, das Thema biologische Vielfalt mit seinen vielen Facetten weltweit stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Gleichzeitig zeigen diese Modellprojekte, wie konkrete Maßnahmen zum Erhalt biologischer Vielfalt, ihrer nachhaltigen Nutzung oder der Vermittlung praktisch aussehen. Für die Vergrößerung von Anbau- und Produktionsflächen werden natürliche Lebensräume zerstört, Ökosysteme werden in ihren grundlegenden Funktionen gestört und die Lebensgrundlagen und -bedingungen der lokalen Bevölkerung beeinträchtigt. Der Konsum von Importgütern in Deutschland ist in vielen Fällen mit gravierenden Auswirkungen auf die Natur der Herkunftsländer verbunden. Durch das alternierende Mulchen schneiden ist gewährleistet, dass das Nahrungsangebot nie ganz verschwindet, wie z. Eine Fotografie oder eine eingescannte Version kann leider nicht bewertet werden. Neben den Naturschutzbehörden spielen die Experten und Bürgerwissenschaftler der naturhistorischen Fachgesellschaften und Verbände eine besondere Rolle, da sie einen Großteil der Biodiversitätsdaten erheben.

Nächster

BfN: UN Dekade zur biologischen Vielfalt

un dekade biologische vielfalt

Die Initiative beebetter setze genau hier an und gebe jedem einzelnen die nötige Information und Motivation, etwas für den Bienen- und Artenschutz zu tun, so Stoermer. Januar 2020 Urkunde und Trophäe an die Projektbeteiligten. Deutschlands Weinberge sollen bunter und vielfältiger werden. Damit unsere Jury die Bilder bestmöglich vergleichen kann, benötigen wir die Bilder im Original. Es gelingt dem Projekt von iDiv in hervorragender Weise, in gemeinsamer und vertrauensvoller Arbeit von Wissenschaft, Ehrenamt und Behörden, bereits vorhandene Datensätze zurückliegender Zeiträume zu verschiedenen Taxa und Habitaten, deren Auswertung und Interpretation aus unterschiedlichen Gründen methodisch schwierig ist, zusammenzuführen und mittels neuer Möglichkeiten der Analyse auszuwerten oder die Grenzen der Auswertbarkeit aufzuzeigen. Der Projektbericht ist ab sofort online verfügbar.

Nächster

iDiv erhält Auszeichnung der UN

un dekade biologische vielfalt

Um die Zugvögel besser zu schützen, werden verlässliche Bestandsdaten auch aus den Überwinterungsgebieten benötigt. Mai Jährlich wird seit dem Jahr 2000 der 22. Wie können Naturschutzmaßnahmen dem Verlust der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft effektiver entgegenwirken? Mobilisieren Sie Freunde, Nachbarn, Unterstützer und alle Bienenfreunde, die Sie kennen und stimmen Sie für die Initiative beebetter! Und wie können Schülerinnen und Schüler sowie angehende Landwirtinnen und Landwirte hierfür sensibilisiert werden? Stadtnatur ist unverzichtbar: Für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen ebenso wie für den Erhalt der biologischen Vielfalt in der Stadt. Dazu haben sich der Verband für nachhaltigen Weinbau Fair and Green e. Schulklassen, aus denen mehr als drei Bilder bei uns eingehen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Was könne man selbst tun, um entsprechend Naturräume zu fördern, ohne dabei immer mit dem Finger auf andere zu zeigen. Dabei werden verschiedene Maßnahmenkombinationen getestet mit dem Ziel, Naturschutz, Landwirtschaft und Bildung besser zusammenzuführen.

Nächster