Duschkabine glas reinigen. Genialer Trick: Duschkabine reinigen mit Klarspüler

Glasdusche reinigen: Tipps, Tricks & Anregungen

duschkabine glas reinigen

Vergessen Sie nicht, die Armaturen auch nach der gründlichen Reinigung wieder abzutrocknen — so bildet sich nicht sofort wieder Kalk. Duschwände, Duschtüren und Duschkabinen, die aus Glas bestehen, liegen im Moment besonders im Trend, wenn es um ein modernes Badezimmer geht. Beim Abspülen sollte darauf geachtet werden, dass kaltes Wasser verwendet wird. Ich habe auch erst hinterher festgestellt dass es gar keine Glaswand ist. Verbindungsfugen und Ecken nicht vergessen Die einzelnen Elemente einer Duschkabine oder einer Duschwand werden meistens durch Aluminiumprofile zusammengehalten.

Nächster

Duschkabinen

duschkabine glas reinigen

Das ist auch der Grund, weshalb du den Klarspüler mit einem weichen Tuch auf die Scheibe auftragen solltest, denn so kannst du ganz genau vorgehen. Durch die säurehaltigen Inhaltsstoffe, können Kalk und andere Verschmutzungen leicht entfernt werden. In dieser Anleitung halten wir einige zeitsparende Tricks für Sie parat, mit denen Ihre Duschkabine wieder glänzend sauber wird. Kunststoffwände reinigen: So funktioniert es Obwohl sich Duschkabinen aus Glas oft besser reinigen lassen und edler aussehen, greifen viele Verbraucher lieber zu Kunststoffwänden und -türen. Doch kalkhaltiges Wasser kann Kalk und Wasserflecken auf der Duschkabine hinterlassen, wenn sie trocknet. Spätestens, wenn Sie feststellen, dass das Wasser langsamer abfließt, wissen Sie, dass es Zeit für die Reinigung ist. Bei älteren Kalkflecken hilft es, die Sprühflasche zur Hälfte mit Essig zu befüllen.

Nächster

Duschkabine aus Glas reinigen

duschkabine glas reinigen

Dieses Gemisch einfach auf den Schmutz auftragen, einwirken lassen und danach abspülen. Zitronensäure Der Saft der Zitrone enthält genügend Säure um Kalk mit Leichtigkeit zu entfernen. Die Glasdusche reinigen Sie daher mit alt bewährten Hausmitteln. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen ob das klappt 15, 14:37Ich komme gut zurecht mit Essig verdünnt. Aber wenn Sie einmal keine Zeit dafür haben, halb so schlimm. Doch trotz dem alltäglichen trocken reiben ist es wichtig, dass Sie regelmäßig den Kalk entfernen in der Dusche.

Nächster

Duschkabine reinigen: So werden Sie alte Seifen

duschkabine glas reinigen

Tipp 6: Glasdusche mit einem Dampfreiniger reinigen Geheimtipp: wenn du ohnehin deine Glasdusche reinigst, solltest du neben den Glasscheiben auch noch an die Ecken, Fugen, Armaturen, sowie an die Fliesen und an deine Duschwanne denken. Benutzen Sie nach dem Duschen immer den Abzieher, verhindern Sie Kalkablagerungen und Schimmel. Dann können Kalkflecken gar nicht erst entstehen. Bislang sind keine Kratzer zu sehen. Tipp 6: an Stelle von Reiniger Falls Sie mal keinen Reiniger für Glas zur Verfügung haben, können Sie alternativ auch Weichspüler verwenden, den Sie normalerweise für Ihre Wäsche bereitstehen haben.

Nächster

Glasdusche reinigen: 5 Tipps für verkalkte Duschkabinen

duschkabine glas reinigen

Lassen Sie das Gemisch kurz einwirken und spülen Sie daraufhin mit reichlich Wasser nach. Zum Schluss verwendest du wie schon beschrieben, zum Trocknen den Abzieher und ein fusselfreies Tuch. Daneben begünstigen bei jedem Duschen Duschgel, Seifenreste, Badezusätze oder andere Partikel Verschmutzungen und sogar Schimmel an der Duschkabine. An den Profilen und an den Scheiben-Innenflächen läuft das Wasser glatt ab. Der im Wasser gelöste Kalk bleibt an den Oberflächen haften, wenn das Wasser verdunstet. Benutzen Sie nach jedem Duschgang einen Abzieher, der die Wassertropfen von der Duschabtrennung aus Kunststoff, den Fliesen sowie den Türen entfernt.

Nächster

Dusche reinigen: Fliesen, Fugen und Duschkabine

duschkabine glas reinigen

Tipp 7: Regenabweisendes Mittel verwenden Bei regenabweisenden Mittel mit dem sogenannten verschaffen Sie sich ein bisschen mehr Zeit bis zum nächsten Putzen, da das Wasser an den Scheiben abperlt. Tipp 2: Essigwasser benutzen Um den Glasscheiben einen besonderen Glanz zu verleihen, können Sie die Scheiben mit Essigwasser behandeln. Zum Einen wäre da die breite Palette handelsüblicher Kalkentferner. Als effektivste Technik erweist sich eine gleichmäßige horizontale Bewegung von Rand zu Rand. Wohnt man dazu noch in einer Gegend, in der das Wasser einen hohen Härtegrad hat, bilden sich schon in kürzester Zeit unschöne Kalkflecken an Fliesen, Armaturen und an der Duschwand bzw.

Nächster