Dortmund massenschlägerei. Dortmund: Massenschlägerei mit 80 Personen

Massenschlägerei in Dortmund: Polizei ermittelt wegen schweren Landfriedensbruchs

Dortmund massenschlägerei

Die zuständige Ausländerbehörde sei über den Vorfall informiert worden. Unfähigkeit in der Umsetzung von Recht und Ordnung ist derzeit das Merkmal der Groko. Massenschlägerei in Dortmund: Polizei nimmt Verdächtige fest Die Beamten nahmen den Angaben zufolge drei Verdächtige fest. Wie die Polizei am Dienstag 11. Ein 42-Jähriger wurde dabei durch einen Schlag mit einem Stock am Kopf verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Wann wird diesen Gesellschaftlichen und Finanziellen Belastungen endlich ein Ende gesetzt? Nach dem Verlassen eines Lokals in.

Nächster

Polizeibericht: Massenschlägerei in Essen

Dortmund massenschlägerei

Da hinkt die abendliche Lückenschau stark hinterher. Also bitte: mehr Verständnis für die Ärmsten der Armen, würde Mutti Merkel durch ihr Sprachröhrchen Seibert verkünden lassen. In der Dortmunder Nordstadt ist es am Montagnachmittag 10. Für kurze Zeit nur konnte die Polizei durch das Aussprechen von Platzverweisen die Situation beruhigen, denn bereits eine halbe Stunde später ging es am Stallbergshof in der Feldmark weiter. Polizei löschte Molotowcocktails Die Einsatzkräfte sperrten den Tatort, den Schleswiger Platz, großräumig ab und verhinderten weitere Auseinandersetzungen. Sie wurden aber kurz darauf wieder entlassen. Die Polizei rückte nach eigenen Angaben mit einem Großaufgebot aus und sperrte den Schleswiger Platz in Dortmund nach eigenen Angaben großräumig ab.

Nächster

Dortmund Massenschlägerei

Dortmund massenschlägerei

Zu möglichen Hintergründen der Schlägerei äußerte sich die Polizei zunächst nicht. Gegen 20 Uhr am gestrigen Abend wurde die Polizei in Essen per Notrufe über eine Schlägerei zwischen den Angehörigen zweier Großfamilien auf einem Parkplatz an der Altenessener Straße informiert. Undenkbar sowas in anderen Ländern! Beteiligte flüchten Als die Polizisten mit rund 100 Beamten am Tatort ankamen, wurden sie von etwa 150 Schaulustigen bei ihrer Arbeit behindert. . Zusammen mit den Kollegen kontrollierten die Polizisten über 50 Personen. Eine Frau ging sogar mit einem Messer auf ihre Kontrahentin los. Auch wenn es wieder zensiert wird: Diese Menschen sind gewalttätig! Hier wurde es richtig chaotisch, als hunderte.

Nächster

Polizeibericht: Massenschlägerei in Gelsenkirchen

Dortmund massenschlägerei

Allerdings waren es hier nicht wie in mehrere dutzend Personen, die zunächst am Donnerstag Abend und dann auch noch am frühen Freitag Nachmittag der vergangenen Woche umfangreiche Polizeikräfte — darunter auch Beamte aus den angrenzenden Städten — auf Trab hielten, sondern ganz bescheiden gerade mal zwanzig Leute, die sich an der körperlichen Auseinandersetzung beteiligt hatten. Eine heftige sorgte vor kurzem für einen Großeinsatz der Polizei. Die hinzugerufenen Polizisten seien dann von etwa 150 Schaulustigen an der Arbeit gehindert worden. Aber es wird noch besser kommen mit Habeck, Baerbock, Stegner und Co! Die ermittelnden Polizeibeamten gehen von einer Selbsttötung aus persönlichen Gründen aus. Durch die starke Polizeipräsenz wurden weitere Auseinandersetzungen verhindert. Als die Polizisten ankamen, trafen sie noch auf acht Beteiligte zwischen 14 und 37 Jahren. Drogenkrieg auf offener Straße und immer wieder fallen Schüsse: Die Nordstadt ist Problemviertel Nummer eins in Dortmund.

Nächster

Massenschlägerei in Dortmund: 80 Menschen prügeln sich, zünden Molotowcocktails

Dortmund massenschlägerei

Denn schon wieder, diesmal in der Altstadt von Gelsenkirchen, haben sich Angehörige zweier libanesischer Großfamilien in die Wolle gekriegt. Fünf Beteiligte - eine 33-jährige Frau sowie vier Männer - wurden mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in nahe Krankenhäuser gebracht. Heute Nachmittag stürzte sich ein 17-Jähriger Schüler vor den Augen zahlreicher Passanten vom Dach der Braunschweiger Schlossarkaden und schlug auf dem Vorplatz nördlich des zum Bohlweg liegenden Haupteinganges tödlich verletzt auf. Welche Partei vertritt endlich die Interessen und Belange derjenigen die schon länger hier leben? Diesmal waren die Angehörigen des Verletzten zu einem Gegenbesuch am Wohnort der Stockschläger angetreten. Laut Zeugen sind die Beteiligten mit Stuhlbeinen, Holzlatten und Werkzeugen aufeinander losgegangen.

Nächster

Massenschlägerei in Dortmund: 80 Menschen prügeln sich, zünden Molotowcocktails

Dortmund massenschlägerei

Auch hier sprach die Polizei wieder Platzverweise aus und wurde dabei von Jemandem unterstützt, der beruhigend auf die Sreithähne einwirkte. Eskaliert ist dagegen die Situation in Köln. Auch Molotowcocktails seien angezündet worden. Nach ihrer Vernehmung wurden sie aber bereits wieder entlassen. Sie stellten im Umfeld des Tatortes mehrere gefährliche Gegenstände sicher. Schon Scholl-Latour schrieb über diese Menschen: Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht etwa Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta. Ein sich unmittelbar neben dem Unglücksort befindliches 16-jähriges Mädchen erlitt einen schweren Schock und musste sowohl medizinisch als auch seelsorgerisch betreut werden.

Nächster

Polizeibericht: Dortmund: Überfall auf China

Dortmund massenschlägerei

Die Polizei versucht seit Jahren die kriminellen Zustände hier in den Griff zu bekommen. Dort verweigerte sie jedoch die Aussage. Jeden Montag bis Freitag ab Uhr live aus Berlin mit Marlene Lufen, Daniel Boschmann und Matthias Killing. Die Tatverdächtigen seien dann in alle Richtungen geflüchtet. Daumen hoch für dieses Video und das Ihr es veröffentlicht. Die Straftäter lachen sich über diesen Kuschelkurs kaputt! Wann wachen wir endlich auf und kehren zur Rechtsstaatlichkeit zurück? Und im Übrigen kennen die aus ihrer Heimat ja keine Stühle zum Draufsitzen, sondern nur Gestelle, mit denen man schlagen kann.

Nächster