Denn das denken der gedanken. Was sagt die Bibel über Gadanken?

23 Bibelverse über das Denken

denn das denken der gedanken

Man erhält Elektrizität, Elektronen mit materiellem Mantel und elektrischer Ladung - eine Aufspaltung in positive und negative Ladungsträger was unsere Wissenschaftler Elektronen und Positronen nennen. Weil aber mancher Mann nicht weiß, wer mancher Mann ist, drum mancher Mann manchen Mann manchmal vergißt. Wenn Du aber fühlst, dass Du bereits die Kontrolle verloren hast, benutze den Gruß der aufgestiegenen Meister untereinander — Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai Tsebaoth Du kannst ihn wie ein Mantra benutzen. Dort ist die unsichtbare Quelle der Gedanken - die erhabene Intelligenz, die ungeheuere Macht, schöpferisch zu handeln, zu erschaffen - die wundervolle Lebenskraft, die Dein Leben auf immer und ewig aufrechterhält. Aber in der heutigen Zeit ein Sinnbild der Gesellschaft. Alles ist Mutmaßung - denn die Wirklichkeit wird ständig durch Denken und Fühlen weiterentwickelt, geschaffen.

Nächster

Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.

denn das denken der gedanken

Die dunklen Kräfte können dann diese Substanzen auch nutzen, um dem Benutzer die Lebenskraft zu entziehen - er erfährt dann Erschöpfung seiner Lebenskräfte und vorzeitige Alterung. Wenn ein Gedanke auf die unteilbare Lichtsphäre Deiner Aura trifft - auf den Geist Deines Seins - dann explodiert er in einem hellen Blitz - denn ein Gedanke der auf Licht trifft, entzündet sich selbst - das Licht verlangsamt die Substanz des Gedankens. Vergangenheit Wer kennt das nicht? Du hast aber immer die göttliche Freiheit, das Feuer in alle Zustände, Ereignisse, Orte, Personen oder auf Dich selbst zu lenken, wo immer Du Vollkommenheit wünschst - es wird sein Ziel niemals verfehlen und die gewünschte Wirkung hervorbringen - wenn Du es ohne Zweifel im Herzen anwendest. Wie verhält es sich aber nun mit dem Gehirn und den Gedanken? Ihre Absicht war auch nicht Neugier, sondern der Wunsch, den Menschen beim Dimensions-Übergang des Todes wirkliche Hilfe zu geben. Das Bewusstsein, der Geist dieser Substanzen antwortet darauf mit einer Schwingungs-Erhöhung, um Resonanz mit Dir herzustellen - was den schädlichen Effekt auf den Körper aufhebt oder zumindest mindert.

Nächster

Zungenbrecher

denn das denken der gedanken

Stell Dir einen Raucher vor - er will wirklich aufhören und probiert deshalb alle möglichen Sachen aus - warum hat er keinen Erfolg? Darum ist es wichtig, dass es genügend bewusste Menschen gibt, die positiv und mit Freude in die Zukunft blicken - dadurch mildern sie den Druck auf den Planeten erheblich und verhindern so letztlich Katastrophen und Zerstörungen. Dieses unsichtbare Sein - Deine Lebenskraft aus Gedanken, aus Energie - gibt Deiner körperlichen Hülle Wert, Vitalität, Charakter - es macht, dass Deine Augen sehen, Dein Mund spricht, Deine Glieder sich bewegen - und nichts kann jemals diese Energie zerstören - darum ist Deine Seele, Deine Lebensenergie unsterblich. Durch Dich verstärkt verlässt jetzt dieselbe Schwingung Deinen Körper und geht wieder hinaus in den Strom des Bewusstseins - ein anderer kann sie jetzt aufnehmen und als schöpferische Anregung nutzen. Sie können nur nach vorn auf die Höhlenwand blicken und ihre Köpfe nicht drehen. Du bist der Tempel - Christ und Antichrist teilen sich den selben Tempel - Gott in Dir - die Gesamtheit allen Denkens - lässt sowohl den Christ als auch den Antichrist leben - er lässt Leben und Tod zu - er lässt Begrenztheit und Grenzenlosigkeit zu.

Nächster

Scharlatanprodukte

denn das denken der gedanken

Buchstaben werden vom inneren Auge gesehen. Auch in einem Berg voller Scherben, kann man ein Muster erkennen. Als Lichtwesen bist Du reiner machtvoller Verstand und machtvolles Gefühl - Dein Körper besteht nur aus Licht - er verändert seine elektrische Form je nach den Gedanken, die durch seine Lichtform fließen. Denke darüber nach, wie groß die Liebe Gottes ist, die Dir erlaubt, alles zu sein, was immer Dir beliebt, ohne Dich jemals zu bewerten, dass er jeden Deiner Gedanken und jedes Deiner Worte Wirklichkeit werden lässt. Alles was Du denkst, wirst Du auch fühlen - und alles was Du fühlst, wird wirklich und schafft die Umstände Deines Lebens. Ich werde mich im Folgenden daran orientieren. Und so wie Jesus der geistige Regent des Fische-Zeitalters der letzten 2000 Jahre war, repräsentiert durch die Farbe gold-rubin - so ist jetzt St.

Nächster

fischredner: Gedanken machen

denn das denken der gedanken

In dem Höhlengleichnis wird eine unterirdische, höhlenartige Behausung beschrieben. Die Gefangenen glauben dann, alles, was sich schattenhaft auf der Höhlenwand zeigt, könnte durch sich selbst oder durch irgendwelche Hypothesen erklärt werden, während die wahre Erklärung ja nur erfolgen kann, wenn man den originalen Ablauf hinter der Trennwand und hinter den Gefangenen sieht. Auch Du hast die Macht von dieser Ebene aufzusteigen - indem Du lernst, grenzenlos zu denken - denn hinter der Illusion Deines Fleisches verbirgt sich der Schöpfer aller Universen. Es gibt nur einen Grund, warum jemand ein Genie wird und Dinge weiß, von denen Du keine Ahnung hast - er hat seinen Geist geöffnet für all die ketzerischen, brillanten Gedanken, die das begrenzte Denken der Menschen überschreiten - er hat sich selbst gestattet, mit diesen Gedanken umzugehen, über sie nachzudenken - während Du sie einfach zurückgewiesen hast. Die Qualität aller Dinge, insbesondere, ob etwas sichtbar oder unsichtbar ist, wird nur durch die Frequenz oder Schwingungsrate der Gedanken bestimmt. Persönlich gelingt dies, wenn Du Dich selbst 36 Minuten darauf konzentrierst - aber denke daran, wenn Deine Motive nicht rein und edel sind, können dunkle Mächte eingreifen. Wenn sie ihr Werk vollbracht hat, kehrt die Energieschwingung zu Dir als Absender zurück, verbindet sich auf dem Rückweg wieder mit gleichschwingender Energie, wobei sie nochmals verstärkt wird - Du wirst dann selbst vom Liebesstrom durchdrungen und vom Lichtstrom gesegnet.

Nächster

Denken

denn das denken der gedanken

Jeden Tag bekommst du eine geführte Meditation, die dich in die entscheidenden Lebensfelder führt. There's no description for this book yet Was, wenn Telefone plötzlich Gedanken lesen? Der unsichtbare Gedanke ist im Blitz des Lichts sichtbar geworden und gelangt in dieser Form in Dein Gehirn - er wird dort in eine elektrische Lichtladung bestimmter Frequenz umgewandelt - je nach dem Wert des gerade aufgenommenen Gedankens. Man sieht an diesem Beispiel, dass man ja im Gegensatz zum Spiegel bei der Lichtreflexion in Bezug auf das Gehirn und die Nerven tatsächlich zunächst nicht weiß, was sie hinsichtlich der Gedanken- und Bewusstseinsbildung eigentlich bewirken, stellt dann die verschiedensten Untersuchungen an und interpretiert die Ergebnisse zuletzt gemäß der vorherrschenden, auf die Materie bezogenen Weltanschauung, dass Gehirn und Nerven selbst Gedanken und Bewusstsein hervorbringen, dass der Geist also eine Aushauchung der Materie ist. Problematisch und belastend werden deine Gedanken Und dann ärgern sie sich, wenn sie merken, dass sie doch schon wieder viel zu viel nachdenken. Are you sure you want to remove Gedanken über das denken from your list? Konvergentes Denken beschreibt das gewöhnliche, lineare, streng rational-logische Denke nie, gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.

Nächster

Das Denken aus dem Gedanken

denn das denken der gedanken

Wie Du alles wissen kannst Dein physischer Körper ist von einem Lichtfeld - der Aura - umgeben, das die Materie Deines Körpers umgibt und zusammenhält, es erstreckt sich von der Dichte der Elektrizität bis in die Unendlichkeit des Gedankens. Beobachte die sichtbare Welt - sie ist nur darum erkennbar, weil sie sich von Gott, der Einheit, wo das Nichts und das All noch ineinander ruhen, getrennt hat. Tipps für die Praxis wissen, wagen, schweigen - so lautete die Anweisung für die Praxis in den alten Schulen der Weisheit. Dann trug der dicke Dachdecker die dicke Dame durch den dicken Dreck. Mehr als auf alles andere achte auf deine Gedanken, denn sie entscheiden über dein Leben. Nun kennt man wohl geometrisches, bildnerisches oder musikalisches Denken, verstanden als die höhere geistige Tätigkeit, Formen, Muster, Farben oder Töne sich vorzustellen und in Beziehungen zueinander zu setzen, sie also ähnlich zu behandeln wie Buchstaben, Wörter und Sätze der Sprache. Vor jedem Auslesen der Gedanken muss das Gerät auf die Versuchsperson geeicht werden, um bestimmte.

Nächster